´´

Der Fisch Karpfen ist wohl der begehrteste Zielfisch in unseren heimischen Gewässern. Seite enorme Kampfkraft beim Drill und sein hohes, zu erreichendes Körpergewicht machen den Karpfen zu einem ganz besonderen Fisch. So breit wie die Palette an Karpfenködern, so vielfältig sind auch die Angeltechniken mit denen man dem Karpfen nachstellen kann. Diesen Beitrag weiterlesen »

1) Standorte der Zander: Beim Ansitzangeln befischt man nur einen sehr kleinen Bereich am Gewässer. Da ist es umso wichtiger einen Angelplatz zu wählen, an dem auch Zander vorhanden sind. Zu empfehlen sind vor allem stark abfallende Kanten, Unterwassergräben und Unterwasserplateaus. Generell kann man sagen das speziell die auffälligen Bereiche im Gewässer, die von der normalen Gewässerform abweichen interessant sind. Ob Wassereinläufe, kleinere Inseln oder Geröllansammlungen. Solche Stellen ziehen die Zander magisch an. Diesen Beitrag weiterlesen »