´´

Jeder Angler weiss das sich Karpfen durch Futter anlocken lassen. Beim Anfüttern wird an einer Stelle des Gewässergrundes ein Futterteppich erzeugt, der die Karpfen dazu bewegt diese Stelle häufiger aufzusuchen und dort intensiver nach Futter zu suchen. Jedoch ist es damit nicht getan etwas Futter ins Wasser zu werfen. Erfolgreiches Anfüttern erfordert viel Erfahrung und Hintergrundwissen über die Karpfen. Im Folgenden geben wir viele Tipps und Hintergrundinformationen die den ein oder anderen Karpfen mehr an den Haken bringen. Diesen Beitrag weiterlesen »